Einen herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender

Aufgrund der Situation im Jahr 2020 konnten kaum Triathlon-Wettkämpfe durchgeführt werden. Wir hatten in der Annahme, dass wir ein ganz normales Wettkampfjahr erleben werden, den Eigenanteil an den Startgebühren für die Thüringer Triathlon Wettkämpfe der Kinder und Jugendlichen am Anfang des Jahres eingesammelt. Da die Wettkämpfe nicht stattfanden, haben wir uns deshalb im Herbst entschieden, dass Geld zurückzuzahlen. Erfreulicherweise erhielten wir dann von vielen Eltern die Mitteilung: „Wir spenden den Betrag“. Die Resonanz war so groß, dass mehr als 1000,- Euro als Spendenbetrag zusammengekommen sind. Dafür sind wir sehr dankbar!

Deshalb haben wir uns entschieden, allen Kindern und Jugendlichen ein Geschenk zu machen. Wir entschieden uns für eine Mütze im Design unserer Wettkampfkleidung. Aufgrund des unermüdlichen Einsatzes von Detlev Schmolinske ist es uns gelungen, das Geschenk (die kleine Tüte mit den Süßigkeiten hat die Familie Schmolinske gespendet)  noch vor Weihnachten zu übergeben. Das Austeilen der Mützen startete in der ersten Dezemberwoche und läuft bis alle das Geschenk in ihren Händen halten.

Mit Beginn des kommenden Jahres werden wir die Mütze mit in unser Vereinskleidungsprogramm aufnehmen. Das ermöglicht es dann jedem, der es möchte, sich eine Mütze anzuschaffen. Diese muss dann allerdings selbst bezahlt werden.

Wir wünschen allen unseren Vereinsmitgliedern eine schöne Adventszeit!

Die Abteilungsleitug

Ein Gedanke zu „Einen herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender

  • 8. Dezember 2020 um 11:00
    Permalink

    Eine sehr schöne Idee… die Mütze ist super. Mein Großer hatte sie gleich beim Run&Bike ausprobiert.
    Herzlichen Dank!!! 😉

    Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Ronny Härtel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.