Die Abteilung Triathlon des HSV Weimar e.V. wurde zum Talentleistungszentrum (TLZ) des TTV ernannt und gilt für die Jahr 2021 und 2022.

Der Ernennung ging eine Bewerbung durch die Abteilung Triathlon beim TTV voraus. Die Ernennung ist an verschiedene Kriterien geknüpft. Diese beziehen sich hauptsächlich auf den Umfang und die Qualität der Trainingsarbeit, die Wettkampfteilnahme und auch an die Erfolge im Nachwuchsbereich. Als Bewertungszeitraum wurde diesmal das Jahr 2019 festgelegt, da ja 2020 kaum Wettkämpfe möglich waren.

Natürlich war eine Bewerbung nur sinnvoll, weil wir in den zurückliegenden Jahren eine kontinuierliche Trainingsarbeit umsetzen konnten und dadurch auch die sportlichen Erfolge möglich wurden. Deshalb gilt hier ein großer Dank all jenen, die sich in die Trainingsarbeit einbringen und mit einem sehr großem Engagement arbeiten.

Wir sollten in der Zukunft alles daransetzen, dieses Niveau (sowohl qualitativ als auch quantitativ) zu halten und an der einen oder anderen Stelle auch noch zu verbessern. Deshalb suchen wir immer  Mitglieder, die sich in die Trainingsarbeit einbringen. Die Ausbildung wird über den Verein organisiert und die Kosten werden auch durch den Verein übernommen.

Ernennungsschreiben des TTV

 

Die Abteilungsleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.