Gratulation! Juliane siegt in Zeulenroda!

Bei der 5. Vogtland Challenge am Zeulenrodaer Meer wagte sich Juliane Mähr an die große Distanz. Auf Grund der schlechten Wasserqualität wurde auf das Schwimmen verzichtet, worüber Juliane nicht besonders traurig war. Der Wettkampf wurde als Duathlon (4,1 km Laufen, 35 km Rad und noch einmal 9,6 km Laufen) ausgetragen. Mit einem Wahnsinnsvorsprung von fast 7 min. erreichte Juliane in 2:54:26 das Ziel und sicherte sich so neben dem Gesamtsieg auch den Titel als Thüringer Meisterin. Wir sind uns sicher- das hätte sie auch mit Schwimmen geschafft! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.